Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.

Weihnachtsbaum-Brownies


Zutaten für ca. 12 Stück:

Für die Tarte:
  • 200 g Lindt Excellence 70 %
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
Für die Crème:
  • 100 g Lindt Excellence 70 %
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 3 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • goldene und weiße Zuckerperlen zum Garnieren

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
+ ca. 30 Minuten Backzeit

Weihnachtsbaum-Brownies

  1. Ofen auf 160 °C vorheizen. Eine runde Tarteform (ca. 24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Schokolade hacken und mit der Butter und 50 g Zucker in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit Mehl unter die Schoko-Butter-Mischung rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dabei nach und nach den restlichen Zucker (100 g) einrieseln lassen. Eischnee unter die Schokomasse heben. Teig in die Tarteform füllen und ca. 30 Min. backen. Danach in der Form abkühlen lassen.

  2. Inzwischen für die Creme Schokolade hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Dann die Schokolade vom Wasserbad nehmen, etwas abkühlen lassen, Butter zugeben und mit dem Handmixer crèmig rühren. Eier, Eigelb und Zucker in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad warm-schaumig aufschlagen, vom Wasserbad nehmen und mit dem Rührgerät zu einer kalten, dick-schaumigen Creme aufschlagen. Diese nun nach und nach unter die Butter-Schokoladen-Masse mischen. Schokocreme in einen Spritzbeutel mit flacher Tülle umfüllen.

  3. Angekühlte Tarte aus der Form nehmen und in zwölf Portionen teilen. Etwas von der Creme wellenartig auf jedes Kuchenstück spritzen, mit Zuckerperlen garnieren und in jedes Stück einen dicken Papierstrohhalm oder einen Holzspieß stecken.