Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.

KNUSPRIGE MILCHREISTRÜFFEL

mit Schokolade und Mokka


Zutaten für ca. 25 Stück:
  • 150 g Milchreis
  • 600 ml Milch
  • 2-3-TL wasserlösliches Espressopulver
  • 75 g Zucker
  • 100 g Lindt Excellence 70 %
  • Mehl zum Wenden
  • 2 verquirlte Eier
  • 100 g Semmelbrösel oder fein gemahlener Zwieback
  • ca. 500 ml neutrales Pflanzenöl
  • 100 g Mehl
  • 100 g Stärke
  • 2 EL Kakaopulver
  • 150 ml Rum
  • ca. 150 ml Bier

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
+ ca. 20 Minuten Garzeit
+ ca. 3 Stunden Abkühlzeit

Knusprige Milchreistrüffel

  1. Reis mit Milch, Espressopulver und Zucker bei mittlerer Hitze in einem Topf unter gelegentlichem Rühren offen ca. 20 Minuten garen. Der Reis sollte gar sein, aber noch etwas Biss haben. Topf vom Herd nehmen, gehackte Schokolade unterrühren und schmelzen. Schokomilchreis vollständig abkühlen lassen.

  2. Erkalteten Schokomilchreis mit angefeuchteten Händen zu walnussgroßen Bällchen formen. Diese in Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und in den Semmelbröseln panieren.

  3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Mehl, Stärke und Kakao in eine Schüssel geben. Rum und Bier dazu gießen und alles miteinander verrühren. Panierte Kugeln durch den Teig ziehen und portionsweise im heißen Öl in 1 bis 2 Minuten knusprig ausbacken. Die gebackenen Trüffel mit einer Siebkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und am besten noch warm servieren.