Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.

Crêpe-Bananen-Torte by @klaraslife


Zutaten für 1 Torte:

Zutaten für dieses Rezept:
  • 180 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL flüssige Butter
  • ¼ TL echte Bourbon Vanille
  • 10-20 ml Sprudelwasser
  • 1 Tafel Lindt Connaisseurs Knusper Haselnuss
  • 2-3 Bananen
  • Öl zum Braten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Crêpe-Bananen-Torte

  1. Für den Crêpe-Teig: Mehl, Milch, Zucker, Butter, Vanille, Backpulver sowie Sprudelwasser in eine großen Rührschüssel geben und gut miteinander verrühren bis eine leicht flüssige Konsistenz entsteht. Wenn die Konsistenz nicht flüssig genug sein sollte, etwas mehr Sprudelwasser hinzugeben.

  2. In einer mittelgroßen Pfanne das Öl erhitzen und Crêpes von beiden Seiten dünn goldbraun braten und ein wenig abkühlen lassen. Im nächsten Schritt die Schokolade grob hacken und die Bananen in Scheiben schneiden.

  3. Die Crêpes können rund gelassen werden oder eckig zugeschnitten werden. Die Crêpe-Scheiben mit Bananen belegen und mit Schokolade bestreuen. Diesen Schritt so oft wiederholen, bis die Torte hoch genug ist und Ihren Wünschen entspricht.