Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.

Brownie-Waffeln

mit Vanilleeis und heißen Himbeeren


Zutaten für 3-4 Waffeln:
  • 50 g weißer Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • eine Prise Salz
  • 300 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 40 g Backkakao
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Natron
  • 300 ml Milch
  • 1 Tafel Lindt Excellence Dunkle Milch Chocolade 45%
  • Pro Waffel eine Kugel Vanille Eiscreme
Für die heißen Himbeeren:
  • 300 g TK Himbeeren
  • 2 EL Zucker
  • bei Bedarf etwas Stärke in kaltem Wasser gelöst

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: ca. ½ Stunde


Brownie-Waffeln

  1. Für den Waffelteig die Eier und den Zucker cremig rühren. Dann eine Prise Salz und anschließend das Öl hinzugeben und weiterrühren.

  2. Mehl, Backkakao, Backpulver und Natron vermischen und mit der Milch abwechselnd unterrühren. Die Excellence Dunkle Milch Chocolade 45% in kleine Stücke schneiden und unter den Waffelteig heben. Das Waffeleisen leicht einfetten und den Teig hineinfüllen.

  3. Währenddessen die Himbeeren vorbereiten. Die Himbeeren in einen Topf geben und mit dem Zucker aufkochen. Sollten diese nicht dickflüssig genug sein, einfach ein wenig Stärke mit kaltem Wasser anrühren und dazu geben.

  4. Wenn die Waffel fertig ist, diese mit einer Kugel Eis und den heißen Himbeeren servieren und mit einem Stück Lindt Excellence Dunkle Milch Chocolade 45% verzieren.