Bratapfel Cookies


Zutaten für 25 - 30 Cookies:
  • 2 – 3 EL Rum oder 1 TL Rumaroma
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Rosinen
  • 2 mittelgroße Äpfel, z.B. Elstar
  • 30 g Mandelstifte
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Lindt Excellence 70 %, geschmolzen
  • evtl. Blattgold zum Verzieren

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
+ 15 - 20 Minuten Backzeit
+ 3 - 4 Stunden Einweichzeit

Bratapfel-Cookies

  1. Rum mit 75 ml Wasser und Puderzucker aufkochen, heiß über die Rosinen gießen, 3 – 4 Stunden darin einweichen. Danach die Rosinen gut abtropfen lassen.

  2. Äpfel entkernen, mit Schale in kleine Würfel schneiden, mit den Mandeln in 1 EL Butter anbraten, abkühlen lassen.

  3. Ofen auf 180 °C vorheizen. Restliche Butter, Zucker und Ei verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, zusammen mit der Apfel-Mandel-Mischung und den Rosinen unter die Buttermasse rühren.

  4. Mit einem kleinen Eisportionierer Kugeln aus dem Teig abstechen und in 5 cm Abstand auf ein Backblech mit Backpapier setzen. Cookies in etwa 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

  5. Cookies zur Hälfte in flüssige Schokolade tauchen. Schokolade erkalten lassen, nach Wunsch mit Blattgold verzieren.

AKTUELLE KOLLEKTION

Diese exklusiven und hochwertigen Produkte erhalten Sie in unserer aktuellen Genießer-Kollektion des Lindt Chocoladen Clubs zum Vorzugspreis für nur 24,95 €*.